Skip to main content

Abenteuerwanderungen

DAS Ferienerlebnis für Kinder und Familien

 

Kleine Abenteurer und ihre Begleiter sind auf diesen Wanderungen herzlich willkommen. Mut, Geschicklichkeit und Klugheit sind gefragt, wenn auf geheimnisvollen Wegen urplötzlich Räuber, Bären und andere unheimliche Gestalten auftauchen. Gleichzeitig werden Kenntnisse über die Natur und historische Begebenheiten spielerisch vermittelt. Der Spaß kommt bei all dieser Aufregung natürlich auch nicht zu kurz und am Ende jeder Wanderung gibt es für die großen und kleinen Abenteurer eine zünftige Mahlzeit mit Limonade. 
 
Die Touren sind geeignet für Kinder im Alter von ca. 5 bis 12 Jahren. Dauer: ca. 3 bis 3 1/2 Stunden 
 
Der Kostenbreitrag pro Person und Wanderung beträgt 4 Euro. Eine vorherige Anmeldung unter Tel. 03774 505851 ist erforderlich.

Schon den Daumen drauf gehabt?

unsere Abenteuerwanderungen bei Facebook

Wichtige Information:

Ausgewählte Veranstaltungen können unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes wieder stattfinden.

 

Aufgrund der durch das Coronavirus SARS-CoV-2 entstandenen Situation sind alle Angaben zu unseren Veranstaltungen derzeit ohne Gewähr.
Bitte informieren Sie sich stets im Vorfeld, ob die Veranstaltungen wie angegeben stattfinden können.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute.
Ihr kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises

Abenteuerwanderungen Indianer

Der Wettstreit der Schlosswald-Indianer

24. Juli 2020

 

Treff um 10 Uhr am Busbahnhof in Schwarzenberg

Indianer gelten als mutig, geschickt und stark. Die Teilnehmer dieser Wanderung müssen es den Indianern gleichtun und schwierige Aufgaben lösen. Welcher Indianerstamm wird wohl der Beste sein? Häuptling Weiße Wolke wird am Ende der Wanderung die Sieger bekannt geben.

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 03774 505851.

Abenteuerwanderungen Ritter

Die Ritterprüfung im Hüttengrund

28. Juli 2020

 

Treff um 10 Uhr an der Baldauf Villa in Marienberg

Um ein Ritter werden zu können, bedarf es zahlreicher Prüfungen. Das weiß doch jedes Kind. Doch ist auch jedes Kind in der Lage, die Prüfungen zu meistern und zum Ritter geschlagen zu werden? Diese Wanderung wird es zeigen.

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 03774 505851.

Abenteuerwanderungen Schuh Diebe

Auf der Jagd nach dem Schuhdieb

31. Juli 2020

 

Treff um 10 Uhr am Kultur- und Freizeitzentrum in Lugau

Schuhfabrikant Zahn plant eine Schuhausstellung. Doch die Schuhe sind verschwunden und nun sollen die Kinder dabei helfen, sie wieder zu finden. Doch das wird nicht ganz so einfach werden, denn ein gemeiner Schuhdieb hat hier seine Finger im Spiel. Bei spannenden Spielen und mit kniffligen Rätseln muss es doch möglich sein, den Dieb zu besiegen, oder?!

Bitte unbedingt telefonisch anmelden im Kultur- und Freizeitzentrum in Lugau unter 037295 2486.

Abenteuerwanderungen Piraten

Auf den Spuren der Bärengrund-Piraten

4. August 2020

 

Treff um 10 Uhr am Parkplatz gegenüber der Helios-Klinik in Aue

Zahlreiche Herausforderungen und Aufgaben warten auf die Abenteurer dieser Wanderung. Die Bärengrund-Piraten entpuppen sich als seltsame aber liebenswerte Gesellen und es gilt, dem Piratenkapitän ein geheimnisvolles Ei zu beschaffen. Was es damit auf sich hat, erfahren die Wanderer beim großen Finale im Piratenlager.

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 03774 505851.

Abenteuerwanderungen Prinzessin

Die Befreiung der Scheibenberg-Prinzessin

7. August 2020

 

Treff um 10 Uhr am Parkplatz oberhalb des Stadtparks in Scheibenberg

Prinzessin Adelheid befindet sich in der Gefangenschaft eines Zauberers. Auf dieser Wanderung gilt es, einen sagenumwobenen magischen Spiegel zu finden und mit dessen Hilfe die Prinzessin befreit werden kann. Jede Menge Aufregung gibt es dabei im Wettstreit mit dem Zauberer.

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 03774 505851.

Auf der Suche nach dem Schwefelzwerg

11. August 2020

 

Treff um 10 Uhr am Parkplatz der Stadthalle in Oelsnitz/Erzgeb.

Seit vielen Jahren ist man in der Stadt Oelsnitz auf der Suche nach dem geheimnisumwitterten, schwieligen schwarzen Schwefelzwerg. Denn dieser stehlt den Stadtbewohnern ihre Kostbarkeiten und bewacht sie als seinen Schatz. Die Abenteuerwanderer begeben sich auf eine nicht ganz ungefährliche Expedition, um dem Schwefelzwerg und seinem Schatz auf die Spur zu kommen...

Bitte unbedingt telefonisch anmelden im Kultur- und Freizeitzentrum in Lugau unter 037295 2486.

Abenteuerwanderungen Teufel

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

18. August 2020

 

Treff um 10 Uhr am Kätplatz in Annaberg-Buchholz 

Auf verschlungenen Pfaden im Pöhlberggebiet führt diese Wanderung zu einem sagenumwobenen Ort. Etwas unheimlich wird es, als ein Wandergeselle auftaucht, der verzweifelt die Antworten auf drei Fragen sucht. Wer wird ihm wohl die Antworten geben können?

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 03774 505851.

Abenteuerwanderungen Märchenrallye

Die große Märchenrallye am Gerstenberg

25. August 2020

 

Treff um 10 Uhr am Parkplatz der Badegärten in Eibenstock

Am Gerstenberg begeben sich die Wanderer auf einen abenteuerlichen Marsch. Dabei können sie sich auf ein Treffen mit bekannten Märchenfiguren freuen, die sie vor die ein oder andere verzwickte Herausforderung stellen werden.

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 03774 505851.

Abenteuerwanderungen Goldener Hirsch

Auf der Suche nach dem Goldenen Hirsch

20. Oktober 2020

 

Treff um 10 Uhr an der Buswendeschleife in Schwarzenberg-Heide

Sagen und Mythen berichten von einem Goldenen Hirsch, der im Erzgebirge leben soll. Dort, wo der Hirsch gesichtet wurde, soll sich ein Schatz befinden. Die Abenteurer begeben sich auf die Suche nach dem Tier. Doch gefährlich wird es, als sie auf Räuber treffen, die es auf das Hirschgeweih abgesehen haben ...

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 03774 505851.

NEU

Sonderwanderung mit Besuch eines Schaubergwerks

Abenteuerwanderungen Berggeist

In den Fängen des Berggeistes

22. Oktober 2020

 

Treff um 10 Uhr am Parkplatz des ECE in Zschorlau

Ein schrumpliger alter Berggeist hat ein schönes Mädchen aus dem Dorf entführt. die Abenteurer können seine Spur bis zur Quarzhöhle des Besucherbergwerks in Zschorlau verfolgen. Tief unter der Erde kommt es zur entscheidenden Konfrontation mit dem garstigen Gnom...

Eine Wanderung der besonderen Art mit Besuch der Quarzhöhle in Zschorlau.

Preis: 6 Euro pro Person (inkl. Verpflegung und Eintritt in die Quarzhöhle)

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 03774 505851.

Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Kontaktformular Kulturzentrum im Schloss Schwarzenberg

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf