Skip to main content

Konzert auf der Waldbühne Schwarzenberg

Kultursommer 2021

Tickets

ganz bequem bestellen

Die lange Nacht des Rockabilly

13. August 2021

 
Das ist Country, Folk und Rock'n'Roll in einer Show! Ein gutes Beispiel dafür ist Ray Allen aus Leipzig. Er und seine Band spielen das, was sie selbst als echten Rock'n'Roll bezeichnen. Ray Allen bringt den rockigen "late 50's" und den poppigen "early 60's" Sound authentisch und ohne Kompromisse auf die nationalen und internationalen Bühnen der Neuzeit zurück. Zu erwähnen sind natürlich auch Kevin Cash And The Cattlemen. Die Band um Kevin Cash vesteht sich nicht als reine Johnny Cash-Coverband, wie der Name vermuten lassen könnte, sondern bringt ihren ganz eigenen Stil in die Songs des Altmeisters. Flotte Rock'n'Roll-Nummern gehören ebenso zum Programm, wie alte amerikanische Folksongs. Die noch recht junge Band Erzgebilly verbindet Mundart mit Rock. Statt Akkordeon bringen die Rockabillys Schlagzeug, Kontrabass, Akustik- und E-Gitarre mit. Die Grundidee: den Walzertakt der originalen Lieder so umbiegen, dass das Publikum vom Schunkeln gleich zum Rock'n'Roll-Tanzen umschwenken kann.

Preise: 20 Euro pro Person, erm. 18 Euro

Beginn: 19 Uhr
Einlass ab eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Kevin Cash and The Cattlemen