Abenteuer

SCHLOSS SCHWARZENBERG

Abenteuer­wanderungen

DAS Ferienerlebnis für Kinder und Familien


Kleine Abenteurer und ihre Begleiter sind auf diesen Wanderungen herzlich willkommen. Mut, Geschicklichkeit und Klugheit sind gefragt, wenn auf geheimnisvollen Wegen urplötzlich Räuber, Bären und andere unheimliche Gestalten auftauchen. Gleichzeitig werden Kenntnisse über die Natur und historische Begebenheiten spielerisch vermittelt. Der Spaß kommt bei all dieser Aufregung natürlich auch nicht zu kurz und am Ende jeder Wanderung gibt es für die großen und kleinen Abenteurer eine zünftige Mahlzeit mit Limonade. 

Die Touren sind geeignet für Kinder im Alter von ca. 5 bis 12 Jahren.
Dauer: ca. 3 bis 3 1/2 Stunden. 
Der Kostenbeitrag pro Person und Wanderung beträgt 5 Euro.

Eine vorherige Anmeldung unter Tel. 03774 505851 ist stets erforderlich.

Der Tipp für euren Wandertag:

Uns kann man auch buchen!

Auf Wunsch bringen wir unsere Abenteuerwanderungen auch in eure Nähe. Zu Themen und Strecken beraten wir euch gern. Meldet euch mit eurer Gruppe (Kindergarten, Hort oder Schulklasse) zu unseren Wanderungen an und erlebt ein spannendes Abenteuer in unseren heimischen Wäldern.

Buchbar ab 30 bis 50 Personen zum Festpreis von 250 Euro.
Jeder weitere Teilnehmer kostet 5 Euro zusätzlich.

Dem Ostereierdieb auf der Spur

28. März 2024

Treff um 10 Uhr am Busbahnhof in Schwarzenberg

Im Schlosswald begeben sich die mutigen Kindern auf Ostereiersuche. Am Bärenfelsen kommt es plötzlich zu einer unerwarteten Begegnung. Voller Entsetzen müssen die Wanderer schließlich feststellen, dass sämtliche Osterüberraschungen gestohlen wurden!

Preis: 5 Euro pro Person (inkl. Bratwurst und Tee oder Limonade)

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 03774 505851.

Die Räuber vom Goldkindstein

24. Juni 2024

Treff um 10 Uhr an der Baldauf Villa in Marienberg

Am Marienberger Goldkindstein sollen eine magische Blume und ein kleiner goldener Junge entdeckt worden sein. Die Aufregung ist groß, denn angeblich haben es Räuber auf die beiden abgesehen. Werden die Abenteurer helfen können?

Preis: 5 Euro pro Person (inkl. Bratwurst und Tee oder Limonade)

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 03774 505851.

Auf der Suche nach dem Wasserkobold

2. Juli 2024

Treff um 10 Uhr am Busbahnhof Schwarzenberg

Der Wasserkobold kümmert sich um die Gewässer in und um Schwarzenberg. Seit einiger Zeit fällt auf, dass es immer weniger Fische in den Teichen und Flüssen gibt. Daher suchen die Abenteurer nach dem Wasserkobold. Ob ihm wohl etwas zugestoßen ist?

Preis: 5 Euro pro Person (inkl. Bratwurst und Tee oder Limonade)

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 03774 505851.

Eine für Alle! – Inklusionswanderung
Die Sage von der verschwundenen Radonia

9. Juli 2024

Treff um 10 Uhr an der Wendestelle Am Kurpark in Bad Schlema

Die schöne Radonia, die im Kurpark zu Hause ist, wurde seit einiger Zeit nicht mehr gesehen. Die Abenteurer versuchen ihr Bestes, Radonias mysteriöses Verschwinden aufzuklären. Auf dieser Wanderung entdecken die Abenteurer die Schönheiten der Region mit allerlei Rätsel, Spiel und Spaß.

Inklusionswanderung in enger Kooperation mit dem Verein Kopfvitamin e.V.

Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung haben es im alltäglichen Leben oft nicht leicht. Trotzdem sollte das niemanden daran hindern, Spaß zu haben. Deshalb ist dies eine Abenteuerwanderung speziell für Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung. Die Wanderung wird inklusiv begleitet und folgt einem Wanderweg, der mit einem Rollstuhl oder Rollator begangen werden kann. Weitere Informationen zur Arbeit des Vereins gibt es unter www.kopfvitamin.de

Preis: 5 Euro pro Person (inkl. Bratwurst und Wasser oder Limonade)

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 03774 505851.

Auf den Spuren des Prinzenraubes 

11. Juli 2024

Treff um 10 Uhr am Parkplatz der Stadthalle Oelsnitz/Erzgeb.

Auf den Spuren des sächsischen Prinzenraubes geht es an den Ort, wo einst die beiden Prinzen Ernst und Albrecht befreit wurden. Gefährlich wird es, als die Nachfahren der damaligen Räuber auftauchen …

Preis: 5 Euro pro Person (inkl. Bratwurst und Wasser oder Limonade)

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 037295 2486.

Die Suche nach dem Steigerschatz  

16. Juli 2024

Treff um 10 Uhr am Parkplatz oberhalb des Stadtparks in Scheibenberg

In Scheibenberg sollen die Wanderer etwas über die Bergbaugeschichte der Region erfahren. Voller Schrecken müssen sie aber feststellen, dass der bekannte Bergbauführer Paul Schürf überfallen und der legendäre Steigerschatz gestohlen wurde!

Preis: 5 Euro pro Person (inkl. Bratwurst und Wasser oder Limonade)

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 03774 505851.

Die große Erzgebirgsrallye

23. Juli 2024

Treff um 10 Uhr am Parkplatz der Badegärten Eibenstock

Im Erzgebirge gibt es viele geschichtsträchtige Orte und Sehenswürdigkeiten. Bei dieser Wanderung soll deren Geschichte beleuchtet werden. Die Orte werden in spielerischer und sportlicher Art erkundet und das Können und Wissen der Abenteurer getestet.

Preis: 5 Euro pro Person (inkl. Bratwurst und Wasser oder Limonade)

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 03774 505851.

Die Verfolgung des Schuhdiebs

25. Juli 2024

Treff um 10 Uhr am Kultur- und Freizeitzentrum Lugau 

Schuhfabrikant Zahn plant eine Schuhausstellung. Doch die Schuhe sind verschwunden und nun sollen die Kinder dabei helfen, sie wieder zu finden. Doch das wird nicht ganz so einfach werden, denn ein gemeiner Schuhdieb hat hier seine Finger im Spiel. Bei spannenden Spielen und mit kniffligen Rätseln muss es doch möglich sein, den Dieb zu besiegen, oder?!

Preis: 5 Euro pro Person (inkl. Bratwurst und Wasser oder Limonade)

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 037295 2486.

Der Piratenwettstreit im Pöhlberg 

30. Juli 2024

Treff um 10 Uhr am Kätparkplatz in Annaberg-Buchholz

Piraten gelten als besonders abenteuerlustig. Die Wanderer müssen es den Freibeutern gleich tun und schwierige Aufgaben lösen. Welche Piratengilde wird wohl am Ende dieser Kreuzfahrt die beste sein?

Preis: 5 Euro pro Person (inkl. Bratwurst und Wasser oder Limonade)

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 03774 505851.

In den Fängen des Berggeistes  

8. Oktober 2024

Treff um 10 Uhr am Busbahnhof Schwarzenberg

Ein schrumpliger alter Berggeist hat ein schönes Mädchen aus dem Dorf entführt. Die Abenteurer können seine Spur jedoch verfolgen. Wird es schließlich gelingen, das Mädchen aus seinen Fängen zu befreien?
(Sonderwanderung zum Besucherbergwerk Herkules-Frisch-Glück in Waschleithe)

Preis: 6 Euro pro Person (inkl. Bratwurst und Wasser oder Limonade)

Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 03774 505851.

Kulturzentrum im Schloss Schwarzenberg

Kontaktformular

 




    Durch Angabe meiner oben genannten Daten und Anklicken dieses Kontrollkästchens erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten durch den kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises zum im Online-Formular genannten Zweck erhoben werden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber dem kul(T)our-Betrieb widerrufen. Die Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO, unter http://www.schlossschwarzenberg.de/datenschutz, habe ich zur Kenntnis genommen.

    Ihre Informationsrechte nach Art. 13 Datenschutzgrundverordnung finden Sie unter http://www.schlossschwarzenberg.de/datenschutz 

    KONTAKT

    kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises
    Kulturzentrum des Erzgebirgskreises
    Außenstelle im Turm  •  Obere Schloßstr. 36  •  D-08340 Schwarzenberg
    Telefon 03774 505851  •  Fax 03774 505852  •  E-Mail Schloss Schwarzenberg